Am Donnerstag, den 21 August machten sich acht daheimgebliebene Jugendliche des BWB mit dem Zehner-Canadier von Sinzig zum Bootshaus auf. In der glühenden Hitze paddelten die Jugendlichen die circa 30 Kilometer rheinabwärts, wobei Essens- und Verschnaufpausen wohl häufiger waren als aktive Paddelphasen. Spaß muss sein! So blieb keiner auch nur ansatzweise trocken. Doch wurde gegen "Paddel-Faulpelze" konsequent durchgegriffen. Eimerweise Wasserladungen verteilt durch Olaf Schwarz trieben die Jugendlichen letztlich zu rekordverdächtigen Schlagzahlen, die den Zeit Negativrekord auf dieser Strecke leider nicht mehr verhindern konnten
   

Login  

   

Nächste Termine  

So 12.Aug - 10:30
Paddel-Tour nach Köln
Fr 28.Sep
Herrentour
   

WO Pegel  

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Bonn
   
© BWB