Bei extrem spannenden Rennen vor eine tollen Zuschauerkulisse, während des Tegeler Hafenfestes, konnte Ole bei den 4. Deutschen SUP Meisterschaften des Kanu Verbandes im Sprint und auf der Langstrecke die Vizemeisterschaft erpaddeln. Mit einer klugen Renneinteilung belegt Ole hinter Normen Weber, den wir als Zweierpartner von René kennen, souverän den zweiten Platz. Als Juniorenfahrer hat er sich damit endgültig in der Deutschen SUP Spitze etabliert. Olaf erpaddelte sich im starken Feld mit über 60 Teilnehmern auf der Langstrecke den 18. Platz. Am Ende des Feldes gestartet, kämpfte er sich bei norddeutschen Schmuddelwetter mit Starkregen und Windböen bis zu 5 Windstärken durch das Feld und freuet sich über den 2. Platz von Ole.

Siegerehrung Herren Langstrecke


Weiter Infos unter:

DM Berlin SUP-MAG
LKV Berlin
LKV Berlin
gleiten tv


Meisterschaftswochen Teil III

Am kommenden Wochenende nimmt Ole noch an den Deutschen Meisterschaften im SUP Beach Race auf Sylt teil. Dort sind dann wieder ganz andere Qualitäten im Umgang mit dem nassen Element gefragt.

Viel Glück Ole.

   

Login  

   

Nächste Termine  

Di 30.Okt - 18:15
Fitness Training
Sa 10.Nov - 10:00
Bootshaustag
Sa 15.Dez - 15:00
Polargrillen / Kinderweihnachtsfeier
Fr 21.Dez - 17:00
Bonner Weihnachtsmarkt
   

WO Pegel  

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Bonn
   
© BWB