GOLD und BRONZE

für den Wassersportverein Blau-Weiss-Bonn

 

Ole Schwarz holte bei den U23 Weltmeisterschaften in Banja Luka (Bosnien-Herzegowina) auf der Vrbas im CII Canadier Classic mit seinem Zweierpartner Janosch Sülzer aus Brühl, nach einem spannenden Rennen, mit 4 Sekunden Vorsprung vor den Franzosen und Italienern die Goldmedaille. Am Vortag konnten Ole und Janosch ihren Sprinttitel durch einen Fahrfehler nicht verteidigen. Mit Zwischenbestzeit, kenterten sie, konnten aber hochrollen. Das Rennen war natürlich trotzdem gelaufen. (s. Fotos)

Nur einen Tag später konnten Janosch und Ole mit dem BWB Nachwuchs CII Emil Cosic und Fabian Druschke im CII Team nach einem packenden Rennen die Bronzemedaille holen. 0,04 Sekunden Vorsprung auf die viertplatzieren Slowenen reichten, um die erste internationale Medaille für Emil und Fabian zu sichern.

 

Weitere Infos und Ergebnisse gibt es hier:
https://canoebanjaluka.com/results/
https://www.kanu.de/Viel-Edelmetall-zum-Abschluss-der-U23-Junioren-Wildwasser-WM-72466.html



Eine Woche später stand für Ole der nächste Großevent an. Bei den Finals in Berlin konnte er den Vizemeistertitel im SUP Sprint erringen. Bericht und Video gibt es hier:

Herzlichen Glückwunsch!

(Fotos folgen weiter unten -> Weiterlesen!)

 

 

 

 

U23WM1.jpegU23WM2.jpegU23WM3.jpegU23WM4.jpegU23WM5.jpegU23WM6.jpegU23WM7.jpegU23WM8.jpeg

 

 

   

Login  

   

Nächste Termine  

So 27.Okt - 11:00
Abpaddeln 2019
Mi 06.Nov - 18:00
Stammtisch
Sa 07.Dez - 15:00
Kinderweihnachtsfeier
Fr 20.Dez - 18:30
Weihnachtsmarkt
   

WO Pegel  

   
© BWB